Hausärztlich zentrierte Versorgung (HzV)- zur Sicherung einer guten Patientenversorgung

Liebe Patientinnen und Patienten,

Ihre Krankenkasse gibt Ihnen die Möglichkeit, sich in einen Vertrag zur Hausarzt-zentrierten Versorgung einzuschreiben, einen so genannten Hausarztvertrag. Mit Ihrer Teilnahme an diesem Vertrag sichern Sie aktiv den Erhalt Ihrer gewohnten hausärztlichen Versorgung durch unsere Praxis.

Sie wissen sicherlich aus der Presse, dass immer weniger Ärztinnen und Ärzte bereit sind, sich als Hausärztinnen und Hausärzte niederzulassen. In den kommenden Jahren wird sich auch gerade bei uns eine dramatische Versorgungssituation einstellen.

Die Verträge entlasten uns Ärztinnen von vielen bürokratischen Beschwernissen und geben uns Sicherheit, was die notwendige Verordnung von Medikamenten, Heil-und Hilfsmitteln für unsere Patienten anbelangt. Daneben ist sichergestellt, dass -anders als dies momentan der Fall ist –eine feste und transparente Honorierung unserer Arbeit erfolgt.

Sie unterstützen uns und unsere Arbeit, wenn Sie sich einschreiben. Gerne geben unsere Mitarbeiterinnen und auch wir selbst Ihnen persönlich weitere Auskunft, sollten Sie Fragen haben. Bitte erkundigen Sie sich an unserer Anmeldung. Über die Grundlagen des Vertrages informieren Sie die nachfolgenden Erläuterungen. 

Wir bedanken uns für Ihr Interesse!

Ihr Ärztinnen der Hausärztinnenpraxis in der Bülowstrasse

Frequently asked questions (FAQ)

Hausarztzentrierte Versorgung (HzV) -was bedeutet das?

Bei allen Problemen gesundheitlicher Art konsultieren Sie zunächst unsere Hausärztinnenpraxis. Hier wird gemeinsam mit Ihnen entschieden ob und ggf. welche weiteren Maßnahmen erforderlich sind. Ihre Hausärztin koordiniert alle erforderlichen Untersuchungen und Befunde. Bei ihr laufen die Fäden zusammen. Sie legt die notwendige Medikation fest und bespricht diese mit Ihnen.

Kann ich in der HzV auch andere Ärztinnen und Ärzte ohne Überweisung aufsuchen?

Überweisungen zu augenärztlichen, frauenärztlichen oder kinderärztlichen Untersuchungen sind nicht erforderlich, grundsätzlich aber dennoch sehr sinnvoll. Im Notfall können Sie wie bisher andere Ärzt:innen ohne Überweisung aufsuchen. Überweisungen sind wichtig, um alle Befunde bei Ihrer Hausärztin zusammenzuführen und die Behandlung zu lenken.

Welche Vorteile habe ich als Patient von der HzV?
Die teilnehmenden Hausärzte müssen eine hohe Qualität, die über das normale Maß hinaus geht, in der Versorgung nachweisen, die Ihnen als Patient*In zugute kommt. Dies zahlt sich in jedem Falle für Sie aus. Daneben werden durch die Verträge gezielt die Bereiche gestärkt, die Ihre dauerhafte langfristige hausärztliche Betreuung betreffen. Auch die Vorsorgeleistungen werden in der HzV verbessert.

Der Hausärztemangel wird immer größer: Hilft die HzV dabei, mehr junge Ärztinnen und Ärzte für die Arbeit als Hausärztin/Hausarzt zu gewinnen?
Das ist in jedem Fall richtig! Die HzV bringt wesentliche Verbesserungen für die Hausarztpraxis mit sich. Ohne die HzV werden die Hausarztpraxen aussterben. Wenn Sie weiterhin eine hausärztliche Betreuung wünschen: schreiben Sie sich in die HzV ein.

Ist der Datenschutz gewährleistet?

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Es werden alle erforderlichen Maßnahmen für einen strengen Datenschutz durchgeführt.

Wo kann ich mich in den Hausarztvertrag einschreiben?
Bitte melden Sie sich an der Anmeldung unserer Praxis. Die Mitarbeiterinnen werden Ihnen gerne bei allen Fragen behilflich sein. Falls Sie Fragen an die Ärztinnen der Praxis zur HzV haben: bitte sprechen Sie uns an. Gerne können Sie die Einschreibeunterlagen für die HzV mit nach Hause nehmen und in aller Ruhe durchlesen.

Was geschieht nach der Einschreibung?
Ihre Einschreibeunterlagen werden wir an die Krankenkasse weiterleiten. Dort erfolgt eine Prüfung, ob Sie die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen,und Sie erhalten eine Bestätigung. Die notwendigen Behandlungen in der Hausärztinnenpraxis laufen selbstverständlich unverändert weiter.

Hausarztverträge = Sicherung Ihrer hausärztlichen Versorgung

Zusammengefasst: die HzV ist ein freiwilliges Primärarztsystem mit Vorteilen für beide Seiten

Wir können Ihnen weiter unsere gesprächsorientierte Hausärztinnenmedizin anbieten und uns die Zeit nehmen, die eine gute Patientenversorgung erfordert.

Sie profitieren von

  • gut ausgebildeten Ärztinnen, die Ihre Gesundheit in den Mittelpunkt stellen
  • Terminvereinbarung bei vielen Spezialist:innen durch uns
  • Begrenzung der Wartezeit bei Gesprächsterminen
  • Check-up alle 2 statt 3 Jahre (für ausgewählte Krankenkassen)
  • Erfüllung starker Qualitätskriterien und Fortbildungsverpflichtungen
  • erweiterten Sprechzeiten

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen und sich in die hausarztzentrierte Versorgung bei Ihrer Ärztin einschreiben. Sprechen Sie uns an und machen Sie mit ! Eine einfache Unterschrift an der Anmeldung genügt.